Home / Tag Archiv: Minze

Tag Archiv: Minze

Rezept der Woche /// Melonencocktail mit frischer Minze

Das Rezept der Woche - Jede Woche ein neues, leckeres Rezept zum Nachkochen

Zutaten ( Sie können mehrere Sorten mischen ): Zuckermelone Honigmelone Netzmelone Wassermelone Zitronensaft Orangensaft Xylit oder ersatzweise Zucker Minze Zubereitung: Mit einem Kugelausstecher Melonenkugeln ausstechen und mit selbst ausgepresstem Zitronensaft und Orangensaft und etwas Xylit (Xucker) in einem Gefäß 2-3 Stunden ziehen lassen. Die marinierten Kugeln mit etwas gezogener Flüssigkeit und nach ...

Mehr Erfahren »

Rezept der Woche /// Joghurtnocken auf Fruchtspiegel

Das Rezept der Woche - Jede Woche ein neues, leckeres Rezept zum Nachkochen

Zutaten für vier Portionen: 300 g Joghurt (1,5 % Fett) 250 g Magerquark 4 Blatt weiße Gelatine Saft und/oder 1 TL Abrieb von einer unbehandelten Zitrone 60-80 g Xucker Minze   Zubereitung: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit Zitronensaft und/oder -abrieb sowie Xucker gut verrühren, bis alle Komponenten eine ...

Mehr Erfahren »

Rezept der Woche /// Eistee

Das Rezept der Woche - Jede Woche ein neues, leckeres Rezept zum Nachkochen

Vorab: Bei großer Hitze sollte auf eisgekühlte Getränke verzichtet werden – der selbstgemachte Tee mit Zitrone schmeckt auch auf Zimmertemperatur. Zutaten für 2 Liter: 10 Beutel schwarzer Tee 100 g Xucker (alternativ Stevia benutzen) 3 unbehandelte Zitronen Minzblätter 120 ml Wasser (für Sirup) 2 l Wasser (für Tee) 20 Eiswürfel Zubereitung: Zwei ...

Mehr Erfahren »

Rezept der Woche /// Eistorte

Das Rezept der Woche - Jede Woche ein neues, leckeres Rezept zum Nachkochen

Zutaten für vier Personen: 350 g Himbeeren 250 g Erdbeeren 100 g Xucker 2 Eiweiß 4-6 Minzblätter 40 ml Wasser oder Saft 1 EL frisch gepresster Zitronensaft 1 TL Vanilleextrakt Zubereitung: Die Erdbeeren waschen, in feine Scheiben schneiden und für mindestens 30 Minuten in die Tiefkühltruhe stellen. Eiweiß, Xucker, Erdbeerscheiben, ...

Mehr Erfahren »

Ayurveda aus dem heimischen Garten

Heimische (Garten-)Kräuter können einfach und effektiv ayurvedisch angewendet werden. | Foto: © Unsplash - Rodion Kutsaev

Ayurveda ist eine indische Kräutertherapie, deren Ansatz besagt, dass wir aus unserer Umgebung die meiste Energie ziehen können. Konkret auf Kräuter bezogen heißt das: Pflanzen, die nicht weiter als 100 Kilometer von uns entfernt wachsen. Ayurveda kennt drei Energiemuster (Doshas), die jeden Menschen bestimmen und je nach dessen Zustand und Verfassung gerade ...

Mehr Erfahren »