Home / Ernährung / Rezept der Woche /// Thunfisch-Turm
Speisefisch ist eine Delikatesse: Das Fleisch ist butterzart, fein und aromatisch | Bild: © Unsplash - Jay Wennington
Speisefisch ist eine Delikatesse: Das Fleisch ist butterzart, fein und aromatisch | Bild: © Unsplash - Jay Wennington

Rezept der Woche /// Thunfisch-Turm

Tunfisch ist eine Delikatesse unter den Fischen: Sein Fleisch ist butterzart, fein und aromatisch | Bild: © Fotolia - Carmen Steiner
Bild: © Fotolia – Carmen Steiner


Zutaten für eine Person:

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 2 EL Mais
  • Basilikum oder Rucola
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Den Thunfisch über einem Sieb abgießen und anschließend mit einer Gabel in kleine Stückchen zerdrücken, mit Zitrone beträufeln und mit Pfeffer und Salz bestreuen. Die Zwiebel in feine, halbierte Scheiben schneiden, mit dem Thunfisch vermengen und einige Zeit ziehen lassen. Währenddessen die Tomaten achteln. Tipp: Wer den späteren Turm gerne fester und weniger flüssig mag, kann die Tomatenkerne entfernen. Den zerkleinerten Thunfisch, die gestückelten Tomaten und den Mais abwechselnd übereinanderschichten und zu einem Turm stapeln.
Für Feinschmecker: Gehacktes Basilikum oder Rucola und Petersilie zwischen den Lagen verfeinern den Salat.

Über Eva Botz-Rüeck

Eva Botz-Rüeck
Ich bin seit 2004 selbständige Heilpraktikerin und arbeite mit Überzeugung in der Naturheilkunde und Ernährungsmedizin. Aufgrund meiner eigenen Krankheitsgeschichte im Bereich der Nahrungsmittelunverträglichkeiten/ Allergien habe ich sehr viel Erfahrungen im Ernährungs- Bereich gesammelt. Jeder Mensch ist einzigartig und individuell, dadurch sind wir täglich gefragt, genau auf diese Themen einzugehen.

Siehe auch

Tipps zu gesunden Alternativen

1. Pasta Ersatz, durch Karotten, oder Zucchini Streifen. Das Gemüse einfach mit dem Sparschäler in Streifen ...

Hinterlasse eine Antwort